Silber Labradore
Silber Labradore

Der Labrador

Umgangssprachlich heißt es immer. "Der Labrador ist ein Familienhund."

Das ist er sicher auch und doch ist er vom Ursprung her ein Jagdhund. Seine Aufgabe war es, dass erlegte Wild zu apportieren. So musste er teilweise stundenlang auf seinen Einsatz warten um dann hingebungsvoll seine Aufgabe zu erledigen.

 

Er ist ein sehr arbeitsfreudiger Hund mit einem großen Wille zu gefallen ( Will to please ).

Er ist sehr lernfähig und hat eine überaus schnelle Auffassungsgabe.

Somit braucht er also entsprechende Beschäftigung und Auslastung um ein ruhiger und ausgeglichener Familienhund zu sein.

 

Der Labrador braucht, wie jeder andere Hund auch, eine konsequente Erziehung.

Zusammenfassend finde ich folgende Rassebeschreibung am zutreffendsten:

"Der Labrador ist ein aktiver, arbeitsfreudiger Hund. Er liebt die Menschen und besonders Kinder."

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Labradore Engel vom Burgenland

Anrufen

E-Mail

Anfahrt